2m Temperatur - Modell

Wettermodelle und Karten werden erklärt und es werden Fragen dazu beantwortet. Unter anderem behandeln wir hier Themen z.b. wie "Wie lese ich eine Wetterkarte richtig?", "Was ist CAPE?", "Welche Karte/welches Modell kommt wann zur Anwendung?"
Antworten
Benutzeravatar
Dominic Kurz
Beiträge: 9
Registriert: So 24. Mai 2020, 22:44
Wohnort: CH-5079 Oberzeihen
Kontaktdaten:

Die Lufttemperatur wird in einer Höhe von 2 Meter gemessen. Auch die vorhergesagte Lufttemperatur gilt für eine Höhe von 2 Meter über dem Erdboden.

Während klarer und windstiller Nächte tritt gelegentlich der Fall ein, dass die Temperatur in 2 Meter Höhe oberhalb des Gefrierpunktes liegt, während wenige Zentimeter über dem Erdboden und am Erdboden selbst Frost herrscht. Dies wird auch Bodenfrost genannt. Wenn die Sonneneinstrahlung dagegen tagsüber die Erdoberfläche stark erwärmt, steigt auch die Lufttemperatur in Bodennähe entsprechend an. Sie kann dann erheblich über der Lufttemperatur in 2 Meter Höhe liegen.

Die entsprechenden Karten zeigen die Temperaturvorhersage 2m über Boden. Auf der Karte sind die zu erwartenden Temperaturen in Zahlen (auf den Gitterpunkten) sowie auch als Grafik angegeben.
Die Temperatur der farbigen Einzeichnung kann anhand des unten definierten Farbbalkens heraus gelesen werden. Hierbei sind die negativen Werte auf der linken, die positiven auf der rechten Seite.

2m Temperatur-Karte bei der 12km Auflösung:
temp_2m_2006111800f17 (1).png
2m Temperatur-Karte bei einer 4km Auflösung:
temp_2m_2006111800f17.png
Founder & Owner of UwBe International - Unwetterbeobachtung CH/EU
Gewitter und Fotografie aus Leidenschaft / Skywarn Adanced Spotter (D01491)
https://www.uwbeinternational.org | https://res.uwbeinternational.org
Antworten